• Atlas Sprachschulen
  • Atlas Sprachschulen
  • Atlas Sprachschulen
  • Atlas Sprachschulen
  • Atlas Sprachschulen

Zugangsvoraussetzungen

Staatlich geprüfte(r) Fremdsprachenkorrespondent(in)


Aufnahme in das 1. Ausbildungsjahr
  • Mittlerer Schulabschluss (Mittlere Reife) oder gleichwertige Abschlüsse
  • oder
  • erfolgreicher Besuch der 10. Jahrgangsstufe einer allgemeinbildenden Schule im englischsprachigen Ausland und dabei Erwerb guter Englischkenntnisse
  • oder
  • mindestens dreijährige hauptberufliche Tätigkeit in einem fremdsprachlichen Beruf (Erste Fremdsprache)


Aufnahme in das 2. Ausbildungsjahr (Verkürzung der Ausbildung auf ein Schuljahr)
  • Nachweis einer Fachhochschul- bzw. Hochschulreife
  • oder
  • ohne Hochschulreife durch Bestehen einer schriftlichen Aufnahmeprüfung (bei Nachweis der notwendigen sprachlichen Kenntnisse durch ein Zeugnis der Kollegstufe des Gymnasiums ggf. auch ohne Aufnahmeprüfung)
  • Nachweis von Grundkenntnissen in der Zweiten Fremdsprache
  • empfehlenswert, aber nicht zwingend notwendig sind Vorkenntnisse im Fach Textverarbeitung

Der Nachweis des mittleren Bildungsabschlusses ist vor Ausbildungsbeginn einzureichen.